Neues aus der LAG Monheimer Alb – AltmühlJura

Montag, 08. März 2021

vg-gebaeude3.jpg

Leader Projekte

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die laufende Förderperiode um zwei
Jahre bis zum 31.12.2022 verlängert. Gleichzeitig wurde das bayerische
Leader Kontingent um 31 Millionen € aufgestockt. Es sind somit ausreichend
Mittel für neue Projekte in unserer LAG Monheimer Alb – AltmühlJura
vorhanden.

Bitte wenden Sie sich bei Projektideen an die LAG Geschäftsstelle. Diese
unterstützt Sie bei der Antragsstellung, der Projektumsetzung und beim
Fördermittelabruf.

„Unterstützung Bürgerengagement“
Auch das erfolgreiche Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ wird
erweitert, bei dem die LAG Monheimer Alb – AltmühlJura als Fördergeber
wirkt.

Mit "Unterstützung Bürgerengagement" ist es möglich, nach dem Motto
„Bürger gestalten ihre Heimat“ auch kleinere, ehrenamtlich getragene
Maßnahmen mit LEADER-Mitteln zu unterstützen. Insgesamt stehen dafür
noch ca. 30.000 € zur Verfügung. 90% der Mittel kommen aus dem
bayerischen LEADER-Programm, 10% von der LAG Monheimer Alb –
AltmühlJura.

Was wird gefördert?
Maßnahmen, die das Ehrenamt und bürgerschaftliche Engagement in der
Region stärken und zu den Zielen unserer Lokalen Entwicklungsstrategie
passen.
Was wird nicht gefördert?
Kommunale Maßnahmen und turnusmäßige Veranstaltungen ohne
innovativen Charakter (z.B. Vereinsfeste).

Wie hoch ist die Unterstützung?
Die Höhe der Unterstützung beträgt 90% der Nettokosten, mindestens jedoch
500 € und maximal 2.000 €.

Interesse geweckt?
Wenn Sie eine Projektidee haben, stellen Sie eine Anfrage bei der LAGGeschäftsstelle.
Bei der Antragstellung, dem Ausfüllen der Zielvereinbarung, werden Sie von
der LAG-Geschäftsstelle unterstützt.
Tel. 0 90 91/90 90 39
E-Mail: regionalmanagement@vg-monheim.de
Hier gibt es alle wesentlichen Informationen zum download:
https://lag-monheimeralb-altmuehljura.de/