Martinimarkt

titelseite_martinimarkt.jpg

Herbstzeit ist Marktzeit! So lädt Wemding am Sonntag, den 07.11.2021 zum traditionellen Martinimarkt. Highlight für die Organisatoren des Gewerbeverbandes Wemding ist der Start des neuen Wemdinger Heimatgutscheins, der in den letzten Monaten der Pandemie als eines von verschiedenen neuen Projekten entwickelt wurde. Außerdem wird der Markt erstmals seit Beginn der Pandemie wieder über ein vergrößertes Warenangebot mit verschiedenen Marktfieranten in den Altstadtstraßen verfügen. Kinder können sich auf ein großes Karussell mitten auf dem historischen Marktplatz freuen. Zudem lockt der Duft gebrannter Mandeln, Süßigkeiten und Gastronomiestände und die lokalen Geschäfte öffnen ab 12:30 Uhr. Der Krammarkt in der Altstadt ist bereits ab 9 Uhr geöffnet. Auch die Geschäfte haben sich wieder einige Aktionen und Angebote einfallen lassen. Vielleicht findet sich das eine oder andere Weihnachtsgeschenk, das ohne vorweihnachtliche Hektik erstanden werden kann. Wem nach dem Einkaufsbummel nach einer Tasse Kaffee oder Tee, nach einem Stück Kuchen oder etwas Herzhaften ist, der kann in den zahlreichen Gastronomiebetrieben eine wohlverdiente Pause einlegen. Die Einkaufsstadt Wemding bietet für jeden etwas.

Glückslos-Aktion: HEIMATGUTSCHEIN gewinnen!

Zum Kennenlernen hat sich der Gewerbeverband Wemding eine einmalige Aktion am Markttag überlegt. Beim Einkauf am Marktsonntag erhalten alle Einkäufer in den am Martinimarkt geöffneten Geschäften ein Glückslos. Die Glückslose können ganz einfach ausgefüllt in den Briefkasten der Raiffeisen-Volksbank Wemding oder der Sparkasse Wemding eingeworfen werden. Unter allen Teilnehmer*innen werden 20 nagelneue HEIMATGUTSCHEINE im Wert von je 25,- € verlost. Teilnahmeschluss ist am Marktsonntag, den 07.11. um 23:59 Uhr. Die Auslosung der Gewinner*innen findet am Montag, den 08.11.2021 statt, welche im Anschluss telefonisch benachrichtigt werden.

Hygieneregeln:

Das Veranstaltungsgelände sowie die Abstände der Verkaufsbuden wurden erweitert. Es ist auf genügend Abstand zu achten. An Eingangs- und Begegnungsflächen wird das Tragen einer medizinischen Maske empfohlen. In den Geschäften sowie Gastronomiebetrieben gelten die betriebsspezifischen Hygieneregelungen. Öffentliche Toiletten mit Gelegenheit zum Händewaschen und Desinfizieren sind am Verwaltungsgebäude am Marktplatz sowie im Kapuzinergraben (gegenüber Karmelitinnenkloster) zu finden.

Vom Besuch des Marktes sind laut den gesetzlichen Vorgaben ausgeschlossen:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion;
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen;
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)
Datum: 07.11.21
Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
verkaufsoffener Sonntag von 12.30 - 17.00 Uhr
Infotelefon: 09092 9690-35
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

Eintritt frei